Einweihung neugestalteter Marktplatz mit Cittaslow-Brunnen am 11. Dezember 2021 in Maikammer

67

Der Ausbau und die Neugestaltung des Marktplatzes und der oberen Marktstraße in Maikammer sind beendet. Auch die große Schnecke auf dem Sockel vor dem Brunnen, die in der Gießerei nachgearbeitet werden musste, ist bis zur Einweihung fertiggestellt und installiert. 

Die Bürgerinnen und Bürger von Maikammer sind herzlich eingeladen am 11. Dezember um 15.00 Uhr auf den neugestalteten Marktplatz zu kommen und gemeinsam die Einweihung zu feiern. Ortsbürgermeister Karl Schäfer, der Städteplaner der Ortsgemeinde Maikammer, Prof. Karl Ziegler und das Künstlerehepaar Prof. Gernot und Barbara Rumpf werden die Projekte vorstellen. Der Förderverein des Kath. Kindergartens sowie die beiden Cittaslow-Unterstützer Förderverein Kommunale Kindertagesstätte und Bäckerei Stephan sorgen mit Glühwein, Kinderpunsch und kleinen Snacks für das leibliche Wohl. Verschiedene Deko- und Geschenkeartikel sowie selbstgemachte Marmelade können ebenfalls erworben werden. Die kleine Feier wird von dem Trompeten- und Posaunenquartett um Bernd Gaudera musikalisch begleitet. 

Getreu den Nachhaltigkeitsaspekten unserer Cittaslow-Gemeinde, möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger bitten, sich ihre eigenen Tassen bzw. eigene Trinkbecher von zu Hause mitzubringen. 

Es gelten die entsprechenden Regelungen der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung: in Warte- oder Aufenthaltssituationen, bei denen nicht sicher der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen eingehalten werden kann, gilt die Maskenpflicht. Dies gilt nicht beim Verzehr von Speisen und Getränken. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Maikammer, 30. November 2021/js