LCO Edenkoben: Endlich wieder Wettkampf: Erster Wettkampf für Kaderathleten

64

Nach einer langen Durststrecke konnten zumindest die Kaderathleten wieder einmal an den Start gehen und ihren momentanen Leistungsstand überprüfen. Bei kühlen 10 Grad und teilweise Regen gab es einen Qualifikationswettkampf für Bundes- und Landeskader in Saarbrücken. Dabei konnte Apenayan Vasan über die 400 m bei der U 20 einen unangefochtenen Sieg nach Hause laufen. Er gewann das Rennen mit großem Vorsprung in 50,66 sec. vor seinem Vereinskollegen Sebastian Renner, der mit 51,80 sec. den 2. Platz belegte. Er ging das Rennen zu defensiv an und konnte trotz eines starken Finishs auf der Zielgeraden die zuvor verlorene Zeit nicht mehr wettmachen. Am kommenden Wochenende sollte in Weinheim bei stärkerer Konkurrenz eine schnellere Zeit für beide Athleten machbar sein. In der Männerklasse ist inzwischen Dennis Mäuslein angekommen. Seit Herbst macht er seine Ausbildung bei der Polizei, dadurch kann das Training nicht immer wie gewünscht durchgezogen werden. Trotzdem startete er über 100 m mit 11,35 sec. in die neue Saison, die gleiche Zeit wie zu Beginn des Vorjahres. Damit holte er sich den Sieg, ebenso wie über 200 m, wo ihn bei 23,41 sec. ein heftiger Gegenwind von -1,7 m ausbremste. Auch er wird in der Kurpfalz am Start sein und versuchen – bei hoffentlich besseren äußeren Bedingungen – seine Zeiten weiter zu steigern. 

Text und Bild: LCO Edenkoben