Wohnort: Edenkoben

5

Am Samstag des 2. Adventswochenendes – 3.12.2022 – wird um 15 Uhr die Sonderschau „modellbauKIRMES“ im Speicher des Museums eröffnet. Werner Mayer, gebürtiger Edenkobener, zeigt verschiedene selbstentworfene und –gebaute Kirmesmodelle. Neben seinem ersten Modell, ein Kinderkarussell, das er bereits 1973 aus Holz baute, wird er weitere Modelle aus Holz, Alu und/oder Messing zeigen. Das größte Modell, das er im Museum präsentieren wird, ein Riesenrad im Maßstab 1:10, hat eine Standhöhe von etwa 3m und ist noch nicht bis ins letzte Detail fertiggestellt. Möglicherweise ergibt sich im Verlauf der Ausstellung die Möglichkeit, dem Modellbauer auf die Hände zu schauen.
Zur Ausstellungseröffnung am 3. Dezember wird es für das leibliche Wohl Glühpunsch und die ein oder andere Kirmes-Leckerei geben.

Ein Besuch der Ausstellung lohnt sich auf jeden Fall! Erinnert sie doch sicher jeden von uns an manche glücklichen Tage der eigenen Kindheit auf dem Jahrmarkt bzw. der Kirmes.
Die Ausstellung wird bis nach Weihnachten zu sehen sein während der regulären Öffnungszeiten – auf Anfrage für Gruppen auch nach Absprache.