Love Songs und mehr für die Opfer der Flutkatastrophe

163

Zur Unterstützung der Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal lädt der Lions Club Herxheim-Landau zu einem geselligen und kurzweiligen Abend mit Musik, Essen, Trinken und Gesprächen am Freitag, den 20. August, ab 19.00 Uhr ein. Das Event steigt im Herxheimer Gewerbepark West II-16 auf dem Gelände der Firma msystems.

„Wir werden keinen Eintritt erheben, bitten die Besucher jedoch für die Opfer der Flutkatastrophe zu spenden“, so Lions-Präsident Stephan Gillet.
Den musikalischen Part übernimmt die in der Südpfalz bekannte Band „Friends“. In der Besetzung Lisa und Michael Frey (Gesang), Dr. Roland Hott (Piano), Dr. Andreas Hülsenbeck (Gitarre), Andreas Holz (Bass) und Markus Grimminger (Schlagzeug) haben sich sechs erfahren Musiker zu einer interessanten Formation zusammengefunden. Unter dem Motto „Lovesongs and More“ reicht das Repertoire an chilliger Musik von Joe Cocker über Westernhagen bis zu den Bee Gees. Die Band versteht es immer wieder, die Zuhörer mit gefühlvollen, aber auch fetzigen Songs zu begeistern.

Mit der großzügigen Unterstützung durch Sponsoren, dem finanzielle Entgegenkommen der Band und durch die komplette Organisation in den Händen der Clubmitglieder ist die Basis für einen stattlichen Spendenbetrag geschaffen. „Damit wollen wir das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden – einen tollen Abend erleben und gleichzeitig zur Linderung der Not in dem Hochwassergebiet beitragen“, so abschließend Stephan Gillet.