Verein Leben im Dorf

411

Birgit Cornelius neue Vorsitzende – Gründungsvorsitzender Kurt Weber noch als Beisitzer aktiv

Böchingen – dnb – Die Mitgliederversammlung des Böchinger Vereins Leben im Dorf wählte einen neuen Vorstand. Kurt Weber, seit der Gründung des sehr aktiven und aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenkenden Vereins im Jahr 2003 dessen Vorsitzender, trat in die zweite Reihe. Er bleibt dem Verein weiterhin als Beisitzer erhalten und steht dem Vorstand mit Rat und Tat zur Seite. Die Mitgliederversammlung wählte Birgit Cornelius zur neuen Vorsitzenden und Regina Schweppenheiser zur Stellvertreterin. Schriftführer ist Tim Leumer und Günter Schweppenheiser Kassenwart. Dem Vorstand gehören Gabi Seiberth, Jutta Cornelius-Paleni, Sanela Kugler, Karl-Heinz Rößler, Gerd Ziller und Kurt Weber als Beisitzer an. Als Kassenprüfer wurden Markus Leumer und Heidi Weber gewählt.

Die Vorstandschaft dankte Kurt Weber für sein vorbildliches und in den 16 Jahren nie ermüdendes, beeindruckendes Engagement.

„Er hat Leben im Dorf aufgebaut und zu dem gemacht, worauf wir heute mit Stolz und Freude blicken. Ein Verein, dessen Aktivitäten über die Dorfgrenzen hinaus bewundert werden. Wir bedanken uns für seine schier unerschöpfliche Ideenschmiede und die Fähigkeit, andere dafür zu begeistern“, brachte es die neue Vorsitzende Birgit Cornelius in ihrer kleinen Dankesrede auf den Punkt. Cornelius überreichte Weber eine Fototafel, auf der zahlreiche Ereignisse und Veranstaltungen festgehalten sin, sowie den erste Nachwuchs der „Böchinger Hangtritsche“, die an die vielen schönen gemeinsamen Stunden erinnern sollen.

Foto: Verein Leben im Dorf