TV Edenkoben: Auswärtsspiel der Edenkoben Town Eagles/TVE gegen den TV Wörth

24

Nach zwei sehr belastenden Niederlagen zum Start der Saison konnten wir nun nach unserem Auswärtssieg in Wörth zwei Spiele in Folge wieder gewinnen.

Das Spiel mussten wir leider ohne unseren Trainer antreten, der krankheitsbedingt ausfiel, doch hatte er uns schon genug grundlegende Sachen beigebracht, um mit viel Selbstvertrauen in das Spiel zu starten.

Jeder Spieler wusste, was zu machen ist, und am Ende wurde die überragende Teamleistung belohnt. Unsere einstudierten Spielzüge gingen auf und die Spieler trafen ihre Würfe. Zur Halbzeit stand es dann 28:16 für unser Team aus Edenkoben, und die Führung konnte im späteren Verlauf noch ausgebaut werden.

Diese durchaus stabile Führung konnten wir fast über das ganze Spiel aufrecht halten. Am Ende führten Leichtsinnsfehler und Unkonzentriertheit zu einem kleinen Zusammenbruch der Verteidigung, doch den Sieg ließen wir uns nicht nehmen.

Es war es ein sehr interessantes Spiel, welches sich lohnte anzuschauen, was uns auch die vielen Gäste bestätigen, die mit uns nach Wörth gereist waren und uns tatkräftig unterstützt hatten. Das Endergebnis war dann ein 49:42 Auswärtssieg für die so junge Mannschaft aus Edenkoben.

Text: Jonas Kljajic

- Werbeanzeige -