PGRS+ Edenkoben: Pausenlesen im Advent

17

Sylvia Beck, die in der PGRS+ am Standort Weinstraße für die Schülerbücherei verantwortlich ist, hat zum wiederholten Male das Pausenlesen im Advent kombiniert mit der Aktion „einfach geschenkt“ organisiert.

Drei Mal pro Woche versammeln sich alle Schülerinnen und Schüler, die beim Vorlesen dabei sein möchten, in der zweiten Pause im gemütlich vorbereiteten Foyer. Hier riecht es einladend nach Kerzen und Süßem, es gibt einen Weihnachtsbaum und eine kleine Ausstellung von Weihnachtsbüchern.

Und natürlich einen kuscheligen Vorlesesessel, in dem mal KollegInnen, mal SchülerInnen zum Vorlesen Platz nehmen. Alle Bänke sind besetzt, während es draußen immer weißer vom Schnee wird. Während „Das Sams feiert Weihnachten“ vorgelesen wird, verteilt Sylvia Beck Lebkuchen und Mandarinen.

Am Ende der Pause gibt es als „Mitgebsel“ neue Bleistifte „einfach geschenkt“. Die Stimmung ist feierlich und ruhig. Anscheinend genießen alle diese kleine ganz besondere Pause.

- Werbeanzeige -