Erfolgreiche Wochenenden für die TVE Mädels

99

An den vergangenen beiden Wochenenden fanden die Pfalzmeisterschaften im Gerätturnen weiblich im Pflicht- und im Kürbereich statt. Der TVE ging durch krankheits- und verletzungsbedingte Ausfälle mit 5 Turnerinnen an den Start.

Den wohl größten Erfolg konnte Ann-Kathrin Grewe für sich verbuchen, die sich mit einem grandiosen 2. Platz die Quali für die Rheinland-Pfalz Meisterschaften im Juni sicherte.
Ebenfalls erfolgreich war Jule Baumann, die sich in ihrem Wettkampf (Jahrgang 2010) gegen starke Konkurrenz einen tollen 4. Platz erturnte. Ihr Schwester Lisa Baumann konnte in ihrer Altersklasse souveräne Übungen zeigen und wurde 7.

Im Kürbereich erturnte Clara Pulg (Jahrgang 2013) bei ihren ersten Pfalzmeisterschaften in diesem Bereich den 9. Platz. Ihre Vereinskameradin Simone Kruppenbacher wurde in einem starken Teilnehmerfeld und spannendem Wettkampf 13. Hier trennten Platz 13 und Platz 3 nur 2 Punkte.

Ein großer Dank geht an die mitgereisten Eltern, die eine große Unterstützung vor, während und nach dem Wettkampf waren. Ein ebenso großer Dank geht an alle Betreuerinnen und Kampfrichterinnen, die an diesen Wochenenden für den TV Edenkoben im Einsatz waren.

- Werbeanzeige -