Trauung unter freiem Himmel: Stadt Landau bietet künftig Eheschließungen im Konzertgarten der historischen Jugendstil-Festhalle an

79

Mit dem Kleinen Saal und dem Salon Goerke stehen in Landau schon seit einigen Jahren zwei Locations im Jugendstil-Ambiente der Festhalle für standesamtliche Trauungen zur Verfügung. In diesem Jahr kommt mit dem Konzertgarten der Jugendstil-Festhalle ein drittes und damit das erste Freiluft-Arrangement für standesamtliche Trauungen in Landau dazu.

„Die Eheschließung unter freiem Himmel im Konzertgarten ist ein tolles Angebot, das das Team unseres Standesamts jetzt gemeinsam mit der Stadtholding erarbeitet hat“, sagt der für das Standesamt zuständige Ordnungsdezernent Lukas Hartmann. „Es ist eine weitere schöne Möglichkeit, die Paare, die sich in Landau das Ja-Wort geben möchten, jetzt ganz nach Geschmack neben dem Trauzimmer und dem historischen Empfangssaal im Rathaus und den beiden Indoor-Räumlichkeiten in der Jugendstil-Festhalle für ihren großen Tag wählen können.“

Gut zu wissen: Individuelle Arrangements für die drei Traulocations in der Jugendstil-Festhalle können beim Team der Stadtholding telefonisch unter 06341/13 90 10 oder per E-Mail an veranstaltungsmanagement@landau.de angefragt werden. Bei einer Buchung des Konzertgartens ist außerdem die Buchung des Kleinen Saals notwendig, damit die Trauung bei Regen auf keinen Fall ins Wasser fällt.

Pressemitteilung der Stadt Landau in der Pfalz.

- Werbeanzeige -