Schulbuchausleihe im Landkreis SÜW: Elternportal für entgeltliche Ausleihe ab 26. Mai geöffnet

13

Das Schulbuchteam der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße weist darauf hin, dass das Portal zur Teilnahme an der entgeltlichen Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2023/24 ab dem 26. Mai geöffnet sein wird und verbindliche Anmeldungen bis zum 26. Juni vorgenommen werden können.

Mit den sogenannten Freischaltcodes, die die Schülerinnen und Schüler über die jeweiligen Schulen erhalten, kann die Anmeldung innerhalb der genannten Frist online unter www.lmf-online.rlp.de vorgenommen werden.

Die Schulabteilung weist darauf hin, dass eine Anmeldung im Online-Portal nicht erforderlich ist, sofern ein Antrag auf Gewährung von Lernmittelfreiheit (unentgeltliche Schulbuchausleihe) bewilligt wurde.

Eltern müssen sich jedes Jahr neu zu einer Teilnahme an der entgeltlichen Schulbuchausleihe entscheiden, da sich jede Anmeldung immer nur auf ein Schuljahr bezieht. Es ist auch dann eine Anmeldung erforderlich, wenn der Schüler oder die Schülerin bereits im Besitz von Lernmitteln ist und diese weiterhin für das folgende Schuljahr benötigt werden.

Die Schulabteilung empfiehlt auch dann eine Anmeldung, wenn noch keine eindeutige Entscheidung über einen eventuellen Schulwechsel beziehungsweise eine Versetzung des Kindes getroffen werden kann, da eine nachträgliche Freischaltung in diesen Fällen ausgeschlossen ist.

Bei Bedarf bietet das Schulbuchteam der Kreisverwaltung Hilfestellung für Eltern an, die nicht über die erforderliche technische Ausstattung verfügen oder bei der Anmeldung zur entgeltlichen Schulbuchausleihe Hilfe benötigen. Bei Fragen steht das Schulbuchteam der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße unter der E-Mail-Adresse schulabteilung@suedliche-weinstrasse.de oder unter der Telefonnummer 06341 940-180 gerne zur Verfügung

- Werbeanzeige -