Büro des Naturschutzgroßprojektes Bienwald jetzt in Germersheim

39

Das Büro des Naturschutzgroßprojektes Bienwald zieht von Kandel nach Germersheim. Ab
dem 1. April ist das Büro im Weißenburger Tor in Germersheim, Paradeplatz 10,
76726 Germersheim, untergebracht.

Interessierte erreichen die Mitarbeiter telefonisch unter Tel. 07274/53-3407 oder -3408 und per E-Mail an projektbuero@kreis-germersheim.de oder w.busch@kreis-germersheim oder d.becker@kreis-germersheim.de oder u.meissner@kreis-germersheim.de.

Bereits im Jahr 2021 endete die Förderphase des Projektes. Die beiden Landkreise
Germersheim und Südliche Weinstraße kümmern sich seither im Rahmen des
Folgemanagements weiter um die Fortsetzung und den Erhalt der Maßnahmen im
Projektgebiet.

Nun wurde das Projektbüro im Bahnhofgebäude in Kandel aufgegeben, das Projektteam verlegt sein Büro nach Germersheim und ist so unter anderem noch näher an die Fachabteilung in der Kreisverwaltung Germersheim angebunden. Für die Pächter, Auftragnehmer und Kooperationspartner wird das Projektteam weiterhin auch
vor Ort im Projektgebiet anzutreffen sein.

Dies ist eine gemeinsame Pressemitteilung der Landkreise Germersheim und
Südliche Weinstraße.

- Werbeanzeige -