Frauen, Leben, Freiheit: Stadt Landau unterstützt Infostand zur iranischen Freiheitsbewegung am Samstag, 4. Februar, auf dem Rathausplatz

46

Solidarität mit der Freiheitsbewegung im Iran: Darum geht es beim Infostand am Samstag, 4. Februar, auf dem Landauer Rathausplatz. In Kooperation mit der städtischen Gleichstellungsstelle wollen Landauer Bürgerinnen von 10 bis 13 Uhr über die Situation im Iran informieren und die seit Monaten anhaltenden Proteste wieder in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Auch Oberbürgermeister Dr. Dominik Geißler, Beigeordneter Lukas Hartmann und Gleichstellungsbeauftragte Evi Julier werden den Stand besuchen.

Pressemitteilung der Stadt Landau in der Pfalz.

- Werbeanzeige -