Vernissage- Spray- Art/Graffity mit Giorgio Eazy in Böbingen

4

Böbingen. Unterstützt von den Boulefreunden Böbingen, die in diesem Jahr ihr 10 jähriges Bestehen feiern konnten, lädt der freischaffende Künstler Giorgio (Silvano) Eazy am Sonntag, 27. November, ab 13 Uhr , zur Vernissage „ Spray- Art/ Graffity“ mit Sektempfang, Kaffee und Kuchen ins Dorfgemeinschaftshaus in Böbingen ein. Ab 15 Uhr gibt es Livemusik mit alten Ohrwürmern von der Band „Die Spätlesen“.
Der seit 2019 in Altdorf lebende Graffitikünstler mit italienischen Wurzeln, setzt sich als begeisterter Boulespieler auch mit diesem Thema künstlerisch auseinander und präsentiert diverse Serien in limitierter Auflage. In zahlreichen Ausstellungen hat sich Giorgio Eazy, ein Künstler mit Hip Hop Hintergrund, der mit seiner Technik ganz eigene Bildwelten erzeugt, schon seit den frühen 90er Jahren längst in zahlreichen Kunstvereinen etabliert. Auf zahlreiche Besucher freuen sich mit Giorgio Eazy auch die Boulefreunde Böbingen. ikl