Ladencafé Dorfleben mit Backwarenverkauf

21

Der Marktplatz von Weyher lebt weiter auf

Seit Anfang des Jahres gibt es nun das „Dorfleben“ im Alten Rathaus von Weyher. Gestartet sind Richard Zinken, seine Frau Stephanie Hanel und Tochter Paula, indem sie zunächst den Verkauf der Backwaren der Bäckerei Scheurich fortführten. Bald schon wurden das Angebot und die Öffnungszeiten ausgeweitet: Dinge des täglichen Lebens in guter Qualität kamen dazu, möglichst regional erzeugt. Vor allem aber ein Cafébetrieb, der sowohl von den Weyherern als auch Gästen freudig angenommen wird. Und nun gibt es wieder etwas Neues und Besonderes: Leckere Patisserie, erschaffen von Christina Kübler: Die preisgekrönte Konditorin kreiert ihre Köstlichkeiten in Ludwigshafen und lebt bei uns in Weyher. So ist es möglich, dass das „Dorfleben“ immer freitags und samstags ihre Tartes, Törtchen, und Macarons anbieten kann. Außerdem wurde der Ratssaal im Obergeschoss vom Alten Rathaus nun mit gemütlichen Sitzgelegenheiten im Kaffeehaus-Stil eingerichtet.

Ab November gelten über die Wintermonate folgende geänderte Öffnungszeiten: Mittwoch, Freitag und Samstag jeweils von 7:00 bis 15:00 Uhr. Am Mittwoch 2. November 2022 bleibt der Dorfladen geschlossen.

Obst und Gemüsestand

Uwe Carius ist seit Mitte Oktober wieder immer samstags von 7:00 bis 11:00 Uhr mit seinen Gemüsestand am Alten Rathaus. Viele seiner Kundinnen und Kunden haben ihm nach der langen Krankheit und dem zu frühen Tod seiner Frau ihre Anteilnahme und Bewunderung für das Weitermachen bereits persönlich mitgeteilt.

Mobile Metzgerei

Die Landmetzgerei Roland Benz aus Ottersheim kommt weiterhin immer donnerstags von 14:30 bis 17:00 Uhr mit ihrem Verkaufsmobil ans Alte Rathaus.