Ran an die Spraydosen: „Galerie mobil“ wird während der Kulturtage neu gestaltet

4

Die seit 2013 durch die Südpfalz und das Elsass tourende „Galerie mobil“ ein zu einem Galerieraum umgebauter Übersee-Container – erhält ein neues „Gesicht“: In einer künstlerischen Spray-Aktion gestalten Schülerinnen und Schüler des Pamina-Gymnasiums Herxheim den Container während der diesjährigen Kulturtage an der Südlichen Weinstraße neu. 

Sie folgen damit einem Aufruf des Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur an der Südlichen Weinstraße e.V., der Schulklassen, freie Jugendgruppen sowie jugendliche Einzelbewerber eingeladen hatte, sich an der Aktion zu beteiligen.

Die Gruppe von Schülerinnen und Schülern eines Leistungskurses Bildende Kunst des Pamina-Gymnasiums wird am Mittwoch, 12. Oktober, ab 10 Uhr den in Schweigen am Weintor platzierten Container neu gestalten. Für die Betreuung und Anleitung konnte der international renommierte „Bananen-Sprayer“ Thomas Baumgärtel gewonnen werden. „Wir freuen uns, dass die Schülerinnen und Schüler ihr künstlerisches Können auf diese Weise zeigen, ausprobieren und erweitern können und sind sehr gespannt, wie der Container aussehen wird“, sagt Landrat Dietmar Seefeldt.

Die entstandenen Skizzen und Entwürfe werden später als Ausstellung in der „Galerie mobil“ präsentiert. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.