Ein attraktives Ehrenamt: Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter gesucht

25

Wer sich gerne bewegt und Interesse daran hat, Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit zur Bewegung zu bieten, kann ein attraktives Ehrenamt antreten – als Bewegungsbegleiterin oder Bewegungsbegleiter. Ute Wingerter, Sigrid Hauck-Vollmar und Patricia Niederer vom Projekt Gemeindeschwesterplus suchen Interessierte, die Angebote im Rahmen der Bewegungskampagne des Landes Rheinland-Pfalz „Ich bewege mich – mir geht es gut“ unterstützen möchten.

Alle drei sind überzeugt: „Die Bewegungsbegleitung wird allen Seiten große Freude machen, sowohl den Anleitenden als auch den Seniorinnen und Senioren, die zu den Gymnastikstunden kommen“. Interessierte können sich unverbindlich bei Ute Wingerter, Sigrid Hauck-Vollmar und Patricia Niederer informieren und an einer Übungsstunde teilnehmen. Wer möchte, kann außerdem die zweitägige Bewegungsbegleiter-Schulung des Pfälzer Turnerbundes besuchen. Diese beinhaltet sowohl einen theoretischen als auch einen praktischen Teil, ebenso wie wichtige Informationen zum Thema Bewegung im Alter. Zudem erhält jeder Bewegungsbegleiter beziehungsweise jede Bewegungsbegleiterin einen Trolley mit verschiedenen Utensilien, die bei den Übungsstunden eingesetzt werden können.

Bereits am Wochenende 19./20.März 2022 wird eine weitere Schulung in Herxheimweyher zur/zum Bewegungsbegleiter oder Bewegungsbegleiterin von der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e. V. in Kooperation mit den ortsansässigen Landfrauen stattfinden.

Weitere Informationen bieten die Ansprechpartnerinnen des Projekts Gemeindeschwesterplus:
Zuständig für die Verbandsgemeinden Annweiler und Bad Bergzabern ist Ute Wingerter, Telefon: 06341/940-656, Email: ute.wingerter@suedliche-weinstrasse.de.
Für die Verbandsgemeinden Bad Bergzabern und Offenbach/Queich ist Sigrid Hauck-Vollmar die Ansprechpartnerin, Telefon: 06341/940-657, E-Mail: sigrid.hauck-vollmar@suedliche-weinstrasse.de.

Weiter ist für die Verbandsgemeinden Edenkoben und Herxheim Patricia Niederer zuständig, Telefon: 06341/940-655, Email: patricia.niederer@suedliche-weinstrasse.de.