Kunststudierende präsentieren ihre Werke im Kreishaus SÜW – Vernissage am 25. Oktober

40

Ob Plastik, Malerei, Fotografie und Zeichnung: Die Kunstwerke, die vom 25. Oktober bis 24. November in der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße in Landau zu sehen sein werden, sind genauso unterschiedlich wie die Künstlerinnen und Künstler.

„Es ist bereits zur schönen Tradition geworden, Studierenden sowie Absolventen und Absolventinnen des Kunstinstituts der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität in Landau die Möglichkeit zu geben, ihre Werke im Kreishaus vor einem größeren Publikum zu präsentieren“, sagt Erster Kreisbeigeordneter Georg Kern, stellvertretend für Landrat Dietmar Seefeldt, und lädt alle Interessierten zur Vernissage am Mittwoch, 25. Oktober, ins Kreishaus ein.

Landrat Seefeldt wird die Ausstellung um 18 Uhr eröffnen, die Einführung übernimmt Professor Tina Stolt vom Institut für Kunstwissenschaft und Bildende Kunst an der RPTU in Landau. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Adrian Rinck, Leiter der Kreismusikschule Südliche Weinstraße.

Wie zuletzt werden auch diesmal erfahrene Masterstudierende dabei sein, die bereits viele Semester mit der Kunst beschäftigt sind, sowie jüngere Studierende, die zum ersten Mal ihre Arbeiten zeigen. Es werden Skulpturen und Plastiken von Laura Pahle, Katharina Carstens, Vanessa Hammer, Sarah Kratochwil, Kim Anthofer und Sophia Engel zu sehen sein. Sophia Engel ist ebenfalls mit geheimnisvollen Fotografien vertreten, auch Sofia Winter zeigt starke Lichtbilder. Die grafischen Künste sind vertreten mit großformatigen Drucken von Caroline Seelinger und feingliedrigen Zeichnungen von Lennox Düren. Larissa Kastor und Theresa Hannig zeigen zwei sehr unterschiedliche, aber äußerst farbkräftige malerische Positionen.

Die unterschiedlichen Charaktere der Ausstellenden und die differenzierte Betreuung durch die Dozentinnen und Dozenten, Professor Tina Stolt, Eckart Steinhauser und Rainer Steve Kaufmann, versprechen eine abwechslungsreiche Ausstellung, die dazu einlädt, Neues zu entdecken.

Öffnungszeiten
Zu folgenden Zeiten kann die Ausstellung ab 26. Oktober bis 24. November im Kreishaus in Landau, An der Kreuzmühle 2, besucht werden: montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, darüber hinaus montags bis mittwochs von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr.

- Werbeanzeige -