Edesheim: Entenrennen und Blaulicht-Ausstellung

108

Am Sonntag erstes Spielfest in Edesheim 

EDESHEIM – lam – Parallel zum jährlich stattfindenden Jahrmarkt wartet Edesheim am Sonntag, 3. September mit einem Novum auf. Vor den beiden Kindergärten in der Straße „In den Hinterwiesen, findet ab 10 Uhr das 1. Spielfest in der Gemeinde statt. Darin eingebettet gibt es um 14 Uhr ein Entenrennen auf dem Modenbach. Wie Projektleiter Christian Braun mitteilt fließen alle Einnahmen dem Förderverein Kinder und Jugend (KiJu) Edesheim zu, der das Fest auch organisiert.

Der Verein wird mehrere Stationen aufbauen. So gibt es unter anderem im Wendehammer vor den beiden Kindergärten eine Blaulichtausstellung, wo ein Fahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes Edenkoben, ein Erkundungsfahrzeug des Technischen Hilfswerkes Landau, ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Edesheim und das große Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Edenkoben den Kindern präsentiert werden. Aber auch für die Erwachsenen dürfte diese Präsentation interessant sein. Am Spielstand der Messdiener gibt es Papierflieger Zielwerfen, bei der Jugendfeuerwehr Zielspritzen, das Vorlesekino-Team des KiJu führt um 11 und um 13 Uhr ein Stabpuppen-Theater auf, Die Kindergärten präsentieren Fische angeln und Buttons, der KiJu seine Süßigkeiten-Schleuder und seine 5 x 5 Meter große Fussball-Dartwand, dazu gibt es noch Kinderschminken, Ballontiere. Getränke, Pommes und Waffeln.

Die Strecke für das Entenrennen ist rund 200 Meter lang. Gestartet wird an den Kindergärten, an denen der Bach direkt vorbeifließt, das Ziel liegt kurz vor der Dorfmühle. Die Strecke wartet mit zwei Hindernissen auf, nämlich einer Mini-Stromschnelle und einem Stauwerk mit Rechen. Teilnahmeberechtigt sind alle, die im Vorfeld eine Entenstartnummer online gekauft bzw. eine solche an den Vorverkaufsstellen Dorfmühle (Luitpoldstraße 31, Samstag von 8 bis 12 Uhr) und am Weinstand Weingut Oberhofer (Staatsstraße 1, montags bis freitags jeweils von 12- 20 Uhr, samstags von 11 bis 20 Uhr), erworben haben.

Eine Ente kostet vier Euro. Sie darf nach Ende des Rennens von den Käufern mit nach Hause genommen werden. Nähere Infos gibt es im Netz unter www.entenrennen-edesheim.de

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen, wobei es sich bei allen Preisen um Familiengewinne für jeweils zwei Erwachsene und zwei Kinder handelt. Den Siegern und Platzierten winkt der Eintritt in den Kurpfalzpark Wachenheim, eine Familienkarte für das Schwimmbad in Edesheim für die Saison 2024, ein Familienpicknick von „Events mit Biss“, eine Fahrt mit dem Kuckucksbähnel von Lambrecht nach Elmstein, Eintrittskarten für das Reptilium Landau und den Tibolin Indoorspielplatz bei Offenbach, eine Fahrt mit der Rietburgbahn, sowie Buch- und Posterpreise von “Pfalz mit Kids”.

„Ausgeschwommen“ wird auch die Entenrenn-Dorfmeisterschaft für Vereine. Die erste Ente, welche mit einer Vereinszuordnung das Ziel passiert, holt den Titel für den Verein, dem dann den Eddie-Heimleich-Wanderpokal in Gold überreicht wird.

- Werbeanzeige -