Bundeswehrübung – mit Hubschrauber und Fahrzeugen in Verbandsgemeinden Offenbach und Edenkoben

14

Die Bundeswehr hat die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße darüber informiert, dass sie von Dienstag, 18. Juli, bis Donnerstag, 20. Juli, eine weitere Übung auf dem Gebiet des Landkreises Südliche Weinstraße abhalten wird. Etwa 25 Soldatinnen und Soldaten werden im Einsatz sein, vorwiegend in den Verbandsgemeinden Edenkoben und Offenbach an der Queich. Angekündigt ist auch, dass die Truppe dabei mit einem Hubschrauber und sechs Fahrzeugen üben wird.

- Werbeanzeige -