Burrweiler: Anna-Wallfahrten starten am 4. Juli

119

BURRWEILER – lam – Am Dienstag, 4. Juli starten wieder die traditionellen Wallfahrten zur St. Anna-Kapelle auf dem Annaberg oberhalb von Burrweiler.

Das Wallfahrtsamt zelebriert der Speyerer Diözesanbischof Karl-Heinz Wiesemann, der auch die Predigt halten wird. Stand noch im Januar diesen Jahres zu befürchten, dass die Wallfahrten ganz ausfallen müssten, ist es dank des Engagements mehrerer Bürgerinnen und Bürger aus Burrweiler und Umgebung sowie von Dr. Markus Lamm, Pastoralreferent der Dompfarrei Pax Christi in Speyer und Domvikar Maximilian Brandt gelungen, nun zumindest sechs Wallfahrstage anzubieten.

Es gibt diesmal nicht für jeden der sechs Tage ein einzelnes Motto, stattdessen steht die gesamte Wallfahrt unter dem Leitmotiv „Neuanfang wagen!“ Langfristig hofft man vielleicht auch wieder an neun „Anna-Dienstagen“ Wallfahren zu können.

Entgegen der sehr langen Tradition wird der letzte Wallfahrtstag, zu dem Weihbischof Otto Georgens als Zelebrant und Prediger erwartet wird, an einem Samstag stattfinden. Am 12. August erhofft man sich zum „Familientag“ einen größeren Zuspruch von jungen Menschen, die unter der Woche ja meist beruflich gebunden sind und deshalb nicht die Möglichkeit haben zu Wallfahren. Dazu freuen sich die Verantwortlichen auch auf regen Besuch von Kindern und Jugendlichen.

Der Wallfahrtstage beginnen jeweils um 9 Uhr mit dem Rosenkranz. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit sich durch die anwesenden Pfarrer die Beichte abnehmen zu lassen. Um 10 Uhr beginnt dann das Wallfahrtsamt mit anschließender Prozession. Ab 8.30 Uhr fahren Pendelbusse von den Parkplätzen „Pfarrwingert“ und „Festhalle Burrweiler“ zum Preis von 1 Euro für die einfache Fahrt hoch zur Kapelle.

Wer beim Wallfahrtsamt als Messdiener fungieren will, darf dies gerne tun. Dazu sind eigene Gewänder mitzubringen. Am Wallfahrtstag mögen sich die Interessierten bitte in der Sakristei der Annakapelle melden.

Für das leibliche Wohl der Wallfahrerinnen und Wallfahrer sorgt die Ortsgruppe Burrweiler des Pfälzerwald-Vereins mit personeller Unterstützung von freiwilligen Helferinnen und Helfern.

Die weiteren Wallfahrtstage, jeweils dienstags: 11.07., 18.07., 25.07. und 01.08.

- Werbeanzeige -