Kreisausschuss gewährt 15.000 Euro fürs Chawwerusch Theater

47

Der Landkreis Südliche Weinstraße will auch dieses Jahr wieder das Chawwerusch Theater in Herxheim finanziell unterstützen.

Der Kreisausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, dem Verein „Spurensicherung und Volkstheater e.V.“ einen Zuschuss für das Theater in Höhe von 15.000 Euro zu gewähren.

Dies vorbehaltlich der Haushaltsgenehmigung, das heißt: Die Mittel können erst fließen, wenn der Haushalt des Landkreises durch die ADD genehmigt ist, was bisher noch nicht der Fall ist. „Das Chawwerusch Theater ist unser einziges professionelles Theater im Landkreis – und es ist eine absolute Bereicherung unseres kulturellen Lebens“, so Landrat Dietmar Seefeldt.

Der Bereich „Kunst und Kultur“ der Kreisverwaltung sieht im Chawwerusch Theater außerdem einen positiven Botschafter für den Landkreis Südliche Weinstraße und stellte in der Sitzungsvorlage die kulturpolitische, künstlerische und soziokulturelle Bedeutung des Theaters heraus. Das Chawwerusch arbeite künstlerisch und wirtschaftlich erfolgreich und genieße eine große Akzeptanz in der Bevölkerung, ist die Verwaltung überzeugt.

Mehr als 14.000 Zuschauer
Im Jahr 2022 konnte das Chawwerusch Theater bei 166 Aufführungen 14.498 Zuschauerinnen und Zuschauer begrüßen. In Zusammenarbeit mit der Expedition Chawwerusch, der jungen Sparte des Theaters, veranstaltete der Kreis Südliche Weinstraße 2022 nach vielen Jahren erstmals wieder das Kinder- und Jugendtheaterfestival „Aufgespielt!“.

- Werbeanzeige -