Die Karussells auf der KIRMES im Museum in Edenkoben drehen sich weiter

21

Seit Anfang Dezember zeigt Werner Mayer in der Sonderschau „modellbauKIRMES“ im Speicher des Museums einige seiner selbstentworfenen und ~gebauten Kirmesmodelle.

Der passionierte Modellbauer, der seit 1973, als sein erstes Modell entstand, immer weiter an schon existierenden und auch neuen Modellen arbeitet, ist fast an jedem Öffnungstag zwischen seinen Modellen anzutreffen und immer bereit, Fragen zu beantworten.

Zur Eröffnung der Ausstellung waren bereits zahlreiche große und kleine Menschen im Museum und haben den „Aufenthalt auf der Kirmes“ und die angebotenen Naschereien genossen. Übrigens: für das 4. Adventswochenende sind „Zuckersachen“ im Angebot.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Erinnert diese Ausstellung doch sicher jeden von uns an manche glücklichen Tage der eigenen Kindheit auf dem Jahrmarkt bzw. der Kirmes.

Die Ausstellung wird bis nach Weihnachten zu sehen sein während der regulären Öffnungszeiten – auf Anfrage für Gruppen auch nach Absprache.