50 Jahre Verbandsgemeinde Edenkoben – Jubiläumswerk eingetroffen

2

56 Seiten stark ist dieses Werk, eine Broschüre zum 50-jährigen Jubiläum der Verbandsgemeinde Edenkoben. Denn „ein goldenes Jubiläum benötigt auch ein besonderes Werk“, betont Bürgermeister Olaf Gouasé und lädt ein, Blicke „auf die Verbandsgemeinde Edenkoben zu werfen – auf das Gestern, das Heute und das Morgen.“

„Weil unsere Verbandsgemeinde sich dynamisch fortentwickelt und prosperiert – sei es z. B. in der Schullandschaft, dem Brandschutz, der Digitalisierung der Verwaltung, im Hochwasserschutz, bei Wasser und Abwasser, in der Unterstützung von Vereinen und Institutionen oder im Aufgabenfeld der Biodiversität – darf sie sich unter diesen Prämissen auch als jung und nachhaltig bezeichnen. Zum 50. Geburtstag ist dieses Motto nicht nur die Tagesaufnahme, sondern auch Auftrag und Verpflichtung für die Zukunft, so der Bürgermeister.

Zum Inhalt des Jubiläumswerkes: 50 spannende Jahre präsentieren einen Rückblick und Meilensteine zugleich. Die bisherigen Bürgermeister treten in Erscheinung. An der ein oder anderen Stelle offenbart sich der Wandel der Zeit. Und wie es sich zum goldenen Jubiläum gehört, finden sich auch Glückwünsche in diesem Werk. Gouasé wünscht „viel Spaß beim Lesen der vielfältigen Erlebnisse, interessanten Geschichten und spannenden Ereignisse.“
Die Gestaltung des Werkes übernahm Michaela Wappler-Dorst, die Redaktion lag bei Ivonne Trauth.
Alles rund um das Jubiläumsjahr inklusive Jubiläumswerk findet sich unter www.vg-edenkoben.de
Text: Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben