Neuauflage der Aktivierungstasche des Forums Demenz ab sofort erhältlich

64

Das Forum Demenz Landkreis Südliche Weinstraße – Stadt Landau hat zum zweiten Mal eine Aktivierungstasche für Menschen mit Demenz zusammengestellt. Auch diesmal befinden sich darin viele Anregungen und Tipps, um den Alltag mit Menschen mit Demenz zu gestalten. Die Tasche beinhaltet viele neue Angebote, unter anderem Anregungen zum gemeinsamen Malen und Singen. Der Schwerpunkt liegt auf Beschäftigungsideen und dem Schaffen besonderer gemeinsamer Momente.

„Die Idee zur Aktivierungstasche entstand 2020 unter dem Eindruck der Corona-Pandemie und wurde stark nachgefragt“, erinnern SÜW-Landrat Dietmar Seefeldt und der Sozialdezernent der Stadt Landau Dr. Maximilian Ingenthron. „Nach wie vor können durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht alle Unterstützungs- und Hilfsmöglichkeiten angeboten werden. Darum stellt das Forum Demenz mit der zweiten Auflage der Aktivierungstasche erneut kostenlos Aktivierungsimpulse und -ideen für die häusliche Betreuung im handlichen Taschenformat zur Verfügung und leistet damit einen wichtigen Beitrag für Menschen mit Demenz und deren Angehörige,“ stellen Landrat Seefeldt und Bürgermeister Dr. Ingenthron Wert und Nutzen des Informationspakets in Taschenform heraus.

Zum Inhalt: Zur Pflege schöner Erinnerungen ist in der Aktivierungstasche das Biographieheft „Damals und heute“ der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz beigefügt. Der Flyer der Pflegeselbsthilfe gibt wertvolle Hinweise für pflegende Angehörige. Auch bewährte Materialien wie der Wochenplan und die „kleine Pause“ für Begleitpersonen sind wieder dabei.

Das Angebot richtet sich an Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau in der Pfalz und wird auf dem Postweg zugesendet.

Bestellt werden kann bei:

Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, Tel.: 0 63 41/ 94 06 53
E-Mail: melike.steiner@suedliche-weinstrasse.de

Stadtverwaltung Landau, Tel: 0 63 41/ 13 50 16
E-Mail: ulrike.sprengling@landau.de

Pflegeselbsthilfe Kiss Edesheim, Tel.: 0 63 23/ 9 86 96 20

Weitere Informationen zum Thema Demenz finden sich im Internet unter www.forumdemenz.de.

Dies ist eine gemeinsame Pressemitteilung der Stadtverwaltung Landau und der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße.