Vorchor der Jungen Kantorei St. Martin gestaltet Seniorennachmittag und Andacht an Halloween

15

Der Vorchor der Jungen Kantorei St. Martin hatte einen begeisterten Auftritt beim Seniorennachmittag der Pfarrgemeinde im Pfarrzentrum. Die jungen Sänger‘innen sangen verschiedene Lieder zusammen mit ihrer Leiterin Andrea Smith und wurden von Ute Hormuth mit der Gitarre unterstützt.

Sehr zur Freude der versammelten Bürger*innen engagierte sich der Vorchor mit bekannten christlichen und neuen weltlichen Liedern. Mit großer Lust am Singen und Freude an Bewegung und Tanz führten sie ihr Programm vor.

In der gleichen Woche gab es einen weiteren Auftritt der jungen Sänger*innen; sie gestalteten die Andacht zu „All Hallows‘ Evening“, den Vorabend zu Allerheiligen – auch als Halloween bekannt. In der Kirche St. Martin wurde der Vorchor nun unterstützt von David Schneider an der Truhenorgel.

Unser Gemeindereferent Matthias Aperdannier führte durch die kindgerecht aufbereitete Andacht und die Sänger*innen vom Vorchor übernahmen die musikalische Gestaltung. Geistliche Lieder und liturgische Rufe waren ebenso dabei wie „Oh when the Saints go marchin in“, ein Spiritual, welches am Tag des Jüngsten Gerichts an den Einzug ins Himmelreich erinnert.

Die Anwesenden bedankten sich jeweils mit großem Applaus für diese wunderbare Leistung!