CDU Edenkoben spendet Mandelbäumchen

19

nl- Im Rahmen des von der Stadt Edenkoben initiierten Spendenaufrufes spendete die CDU Edenkoben, wie ihr stellv. Vorsitzender Norbert Lingenfelder mitteilte, ein Mandelbäumchen, das vor wenigen Tagen an der Villastr. gepflanzt wurde.
Wie Bürgermeister Ludwig Lintz in der jüngsten Stadtratssitzung mitteilte konnte im Rahmen dieser Aktion im Stadtgebiet 30 spendenfinanzierte Mandelbäumchen gepflanzt werden. 

„Es ist schön zu sehen, dass viele Bürger dem Aufruf unseres Bürgermeisters gefolgt sind und mit ihrer Spende dazu beigetragen haben, das Erscheinungsbild von Edenkoben zu bereichern“, so die CDU Edenkoben. „Bedauerlich, dass sich außer der CDU keine weitere Partei dazu durchringen konnte, sich an dieser Umweltaktion zu beteiligen.“