Nachwuchs für das „Team Stadtverwaltung“: OB Hirsch begrüßt zwei Stadtinspektoranwärterinnen und einen Stadtinspektoranwärter zum Ausbildungsbeginn im Rathaus

25

Studienstart bei der Stadtverwaltung: Isabelle Braun, Lars Reichling und Alina Wendel haben zum 1. Juli ihr duales Bachelor-Studium in der Fachrichtung „Allgemeine Verwaltung“ bei der Stadt Landau begonnen. Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat die drei Nachwuchskräfte jetzt im Rathaus willkommen geheißen.

„Ich freue mich, dass Sie bei uns sind und das »Team Stadtverwaltung Landau« mit vollen Kräften unterstützen möchten“, wandte sich OB Hirsch an die zwei frisch ernannten Stadtinspektoranwärterinnen und den frisch ernannten Stadtinspektoranwärter. „Personalmanagement ist Zukunftsarbeit – und auch im öffentlichen Dienst wird die Gewinnung von Nachwuchskräften immer wichtiger. Deswegen bilden wir als Stadt Landau in der Pfalz jedes Jahr eine stattliche Zahl junger Menschen aus: Von A wie Anwärterin bzw. Anwärter im Verwaltungsdienst bis Z wie Zootierpflegerin und Zootierpfleger. Allen Berufsstarterinnen und Berufsstartern sowie Auszubildenden, für die in diesen Tagen und Wochen ein neuer Lebensabschnitt beginnt, wünsche ich alles Gute, viel Freude und natürlich auch viel Erfolg!“ so der OB weiter.

Das dreijährige duale Bachelor-Studium in den Fachrichtungen Allgemeine Verwaltung, Verwaltungsbetriebswirtschaft und Verwaltungsinformatik findet abwechselnd bei der Stadtverwaltung Landau als Ausbildungsbehörde, wo die Auszubildenden Stationen bei verschiedenen Ämtern und Abteilungen durchlaufen, und an der rheinland-pfälzischen Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen statt.

Wer daran interessiert ist, im nächsten Jahr mit dem Studium bei der Stadtverwaltung Landau zu starten, kann sich für das Ausbildungsjahr 2022 noch bis 30. September bewerben. Die Bewerbungsfrist für die Ausbildung zur bzw. zum Verwaltungsfachangestellten endet am 15. September.

Weitere Informationen zu Ausbildungs- und Studienangebot der Stadt Landau sowie zum Bewerbungsverfahren sind online unter www.landau.de/ausbildung zu finden.

Pressemitteilung der Stadt Landau in der Pfalz.

- Werbeanzeige -