Freibad Edesheim öffnet am 2. Juni 2021

219

Das Freibad Edesheim startet am 2. Juni 2021, 8 Uhr in die Badesaison – die zweite Saison inmitten der Corona-Pandemie.

Bade-Blöcke
Montags, mittwochs, freitags, samstags, sonntags und feiertags ist Spaß, Sport und Erholung in fünf Zeitfenstern möglich: 8 bis 10 Uhr, 10.30 bis 12.30 Uhr, 13:00 bis 18:00 Uhr, 18.30 bis 21 Uhr. Für dienstags und donnerstags gelten folgende Bade-Blöcke: 8 bis 10 Uhr, 10.30 bis 12.30 Uhr, 13 bis 18 Uhr. Innerhalb der Zeitfenster dürfen sich 150 und im Zeitfenster von 13 – 18 Uhr 300 Badegäste gleichzeitig im Bad aufhalten und den Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich sowie auch das Planschbecken mit Einschränkungen nutzen.
Durch die vier (drei) Badeblöcke können täglich 750 (600) Gäste das Bad besuchen. Nach jedem Bade-Block wird das Team um Schwimm-Meister Timo Graf das Freibad reinigen und desinfizieren.
Durch die Landesverordnung zur Öffnung der Freibäder – die bislang noch nicht herausgegeben wurde – könnten sich weitere Auflagen, wie z.B. eine Testpflicht ergeben.

Online-Reservierung
Für den Besuch im Freibad ist wie im vergangenen Jahr eine Online-Reservierung notwendig – so können Warteschlangen an der Kasse vermieden, Abstandsregeln eingehalten werden und die Kontaktnachverfolgung ist gegeben. Der gewünschte Besuchstag und das passende Zeitfenster des Aufenthalts kann reserviert und im Anschluss direkt gezahlt werden.

Eintrittspreis
Der Eintrittspreis liegt bei zwei Euro für Erwachsene und bei einem Euro für Kinder, Jugendliche und ermäßigtem Eintritt.

Aufenthalt
Im gesamten Bad gilt: Abstand ist das oberste Gebot, die Abstandsregeln sind einzuhalten, ob im Wasser, auf der Liegewiese oder in den Umkleide- und Sanitärräumen. Die Maskenpflicht gilt immer, außer auf dem Weg zum Wasser und wieder zurück zur Liegewiese. Das Wegekonzept des Hygieneplans regelt den Zugang zum Bad, wie auch den Ausgang, die Nutzung der Umkleideräume und der Sanitärräume. Innerhalb des Bades werden Markierungen den Weg aufzeigen.

Geschlossen bleiben zunächst die Attraktionen wie Sprudelliegen, Massagedüsen und Rutsche. Spielgeräte auf der Liegewiese, die schlecht zu desinfizieren sind, sind leider nicht nutzbar, wie etwa die Korbschaukel für die Kleinsten. Drei von vier Duschen werden zur Verfügung stehen und auch der Umkleidebereich ist nutzbar. Der Kiosk wird öffnen, unter den für den Gastronomiebereich üblichen Auflagen.

Aktuelles unter
www.vg-edenkoben.de