Gemeindeausschuss spendet Kerweerlös

415

Kirrweiler -dnb- Nach einem sonnigen und erfolgreichen Kerwewochenende im September 2018 mit zahlreichen Helferinnen und Helfern, Kuchenspenden sowie Besuchern hat der Gemeindeausschuss entschieden, den Erlös von 3.000 Euro an drei Projekte zu spenden: 1.000 Euro gehen an den Verein „Aktion Hilfe in Not“, der auch als Initiator der Hans-Rosenthal-Gala in Landau bekannt ist und in erster Linie unverschuldet in Not geratenen Familien hilft. Weitere 1.000 Euro wurden an den Verein „Mbe Gambia makoila – Wir helfen Gambia“ von Andrea Sprengart gespendet, der das Kinderheim Yourober Kunda“ in Gambia unterstützt. Das Geld soll für den Bau eines Brunnens und für die Bildung der Kinder Verwendung finden. Die restlichen 1.000 Euro gehen an die Kirchenstiftung Kirrweiler und können unter anderem für Restaurations- oder Instandhaltungsmaßnahmen der örtlichen Gebäude oder Anlagen eingesetzt werden.