Wohnen im Alter in den Verbandsgemeinden Edenkoben und Maikammer

21

AG 60 plus der SPD lädt ein 

MAIKAMMER -lam- Die Arbeitsgemeinschaft AG 60 plus der SPD in den Verbandsgemeinden Edenkoben und Maikammer, lädt am Dienstag, 16. April ab
19 Uhr zu einem Mitgliedertreffen in die Ortsvinothek in der Marktstraße 8 in Maikammer ein. Im Mittelpunkt steht ein Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde zum Thema „Zukünftiges Wohnen im Alter in den Verbandsgemeinden Edenkoben und Maikammer.“

Als Referentin zu diesem interessanten Thema konnte Petra Mahler von der Landesberatungsstelle „Neues Wohnen Rheinland-Pfalz“ gewonnen werden. Bei der Beratungsstelle ist Mahler vor allem für die Bereiche Quartiersprojekte, WohnPunkt RLP und Anschubförderung zuständig.

Wie die Vorsitzende der AG, Brigitte Bartels aus Maikammer, mitteilt, soll es in unregelmäßigen Abständen weitere solcher Treffen an verschiedenen Orten in den beiden Verbandsgemeinden geben, bei denen Themen im Vordergrund stehen werden, die besonders die ältere Bevölkerung betreffen. Wer sich für die Arbeit der AG interessiert ist bei diesen Treffen herzlich willkommen.

Text: Heinz Lambert

- Werbeanzeige -