Gymnasium Edenkoben: Weihnachtspäckchenkonvoi

15

Ein Rekordergebnis! 

Mehr als 100 (Schuh)-Kartons wurden von Eltern, Schülerinnen und Schülern – manchmal auch gemeinsam mit der Klasse – mit Spielsachen, Mützen, Schals, Hygieneartikeln, Süßigkeiten und Schulutensilien bestückt und liebevoll verpackt im Sekretariat der Schule abgegeben.

Seit vielen Jahren beteiligt sich das Gymnasium Edenkoben an der Spendenaktion „Kinder helfen Kindern“. Ziel der Aktion ist es, verarmten und Not leidenden Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind. Der „Weihnachtspäckchenkonvoi“ bringt die Geschenke in entlegene und ländliche Gegenden in Osteuropa. In Moldawien, Rumänien und der Ukraine werden die Präsente in Waisen- und Krankenhäuser, Kindergärten und Schulen glückliche Abnehmer finden.

Die Helferinnen und Helfer der Service-Organisationen Round Table Neustadt und Landau, die den Konvoi organisieren, freuten sich über die vielen Weihnachtspäckchen.
Herzlichen Dank an alle Spenderinnen und Spender!

- Werbeanzeige -