Maikammer: Seniorentreff Maikammer „An der Steinmühle“ erhält Klimaanlage

33

Der in diesem Jahr seit 25 Jahren bestehende Seniorentreff der Ortsgemeinde
Maikammer erfreut sich nach wie vor einer großen Beliebtheit.

Ursprünglich in der alten Schule in Alsterweiler eingerichtet, wurde der Treff mit der Einrichtung der „Lebensräume für Jung und Alt“ im Serviceraum in der ehemaligen Steinmühle verlegt. Im zweiwöchentlichen Rhythmus treffen sich zwischen 25 und 30 Senioren aus Maikammer und der Verbandsgemeinde.

Geleitet wird der Treff von der neuen Seniorenbeauftragten der Ortsgemeinde Maikammer, Frau Elisabeth Buchenberger-Klodt, die in der letzten Ortsgemeinderatssitzung vom Ortsgemeinderat als Nachfolger des langjährigen Seniorenbeauftragten Hans Gerst bestellt worden ist. Mit der über Wochen anhaltenden Hitzeperiode wird der nach Süden und Westen ausgerichtete Serviceraum stark aufgeheizt.

In einem Gespräch mit Ortsbürgermeister Karl Schäfer wurde von den Senioren der Wunsch nach Installation einer Klimaanlage geäußert.

Nach Einholung von Vergleichsangeboten hat Ortsbürgermeister Schäfer nun einen
Auftrag für eine Klimaanlage erteilt. Damit soll den Senioren angenehme Raum
temperaturen bei ihren Treffs geboten werden können.

- Werbeanzeige -