Gelbe Wertstoffsäcke werden im Landkreis SÜW verteilt – Auslieferung kann sich verzögern

50

Die Firma Süd-Müll GmbH & Co. KG hat bereits damit begonnen, im Auftrag des Landkreises Südliche Weinstraße gelbe Wertstoffsäcke für das Jahr 2023 zu verteilen.

Alle Haushalte im Kreis erhalten je zwei Rollen à 13 Säcke. Wie das Unternehmen der Kreisverwaltung mitteilte, wird die Verteilung wegen personeller Engpässe voraussichtlich bis Ende Januar andauern. Diejenigen Haushalte, die bis Ende Januar keine gelben Wertstoffsäcke erhalten haben, können sich direkt mit der Firma Süd-Müll, Niederlassung Landau, unter der kostenlosen Nummer 0800 770 1001 in Verbindung setzen.

Wichtig: Der Landkreis Südliche Weinstraße hat hinsichtlich der Verteilung und der Entsorgung der gelben Wertstoffsäcke weder eine rechtliche noch eine finanzielle oder organisatorische Zuständigkeit.

Der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft bittet deshalb darum, bei auftretenden Problemen zum Thema Wertstoffsäcke die Firma Süd-Müll zu kontaktieren.

Abholungstermine und mehr in der App
Die Termine zur Abholung der Wertstoffsäcke sind im SÜW-Wertstoff-Kalender 2023 enthalten, der in dieser oder der kommenden Woche in den Amtsblättern der Verbandsgemeinden abgedruckt wird. Die Termine sind schon jetzt in der kostenlosen SÜW- WertstoffApp enthalten, die unter https://www.suedliche-weinstrasse.de/de/einrichtungen/wertstoffAPP.php heruntergeladen oder als
Web-App genutzt werden kann.

Die gelben Wertstoffsäcke sind ausschließlich für das Sammeln von restentleerten Leichtverpackungen aus Kunststoff, Metall oder Verbundmaterial vorgesehen.