Klimaneutralität und Klimaschutz: Zukunftswerkstatt Edenkoben 2035 +

4

In der Sitzung am 1.12.2021 hat der Stadtrat Edenkoben auf Antrag der Grünen Fraktion mehrheitlich beschlossen, eine fraktionsübergreifende Arbeitsgemeinschaft einzurichten, die sich mit der künftigen Stadtentwicklung von Edenkoben befassen soll. Hierbei soll die Stadtentwicklung insbesondere unter den Gesichtspunkten von Klimaschutz und Klimaneutralität in Angriff genommen werden. Ebenso wurde am 29.06.2022 vom Stadtrat einstimmig einen Grundsatzbeschluss zum Thema Klimaneutralität und Klimaschutz gefasst.

Mittlerweile haben unter der Moderation der Energieagentur Rheinland Pfalz bereits zwei Treffen der AG stattgefunden. Am 17.11.2022 wird ebenfalls unter Leitung der Energieagentur Rheinland Pfalz eine Zukunftswerkstatt stattfinden, zu der alle Bürger*innen von Edenkoben eingeladen werden. Der Stadtbürgermeister bittet darum, sich diesen Termin vorzumerken und an der Zukunftswerkstatt teilzunehmen.
Die neu ins Leben gerufene AG Stadtentwicklung Edenkoben 2035 + wird als Steuerungsgruppe die Ergebnisse dieser Zukunftswerkstatt koordinieren und zusammen mit einem künftigen Klimamanager der VG Edenkoben die künftige Stadtentwicklung so begleiten, dass Klimaschutz und Klimaneutralität als politische Leitlinie stets beachtet werden.