Der Seniorenkreis Edenkoben hilft

26

Das Seniorenteam von St. Ludwig wollte nicht hilflos zusehen und hat deshalb von den dem Kreis zugedachten Spenden, nun 300 € für Kinder und alte Menschen aus der Ukraine gespendet, die durch diesen sinnlosen Krieg wohl die größte Not leiden und dazu noch traumatisiert sind.

Wir hoffen sehr, dass unsere Spende sinnvoll ankommt … und zwar als Zeichen unserer Nächstenliebe, die wir immer auch mit unseren Gebeten ausdrücken wollen. (Gebetszettel haben wir bei unserer Friedenskerze ausgelegt, die ja seit unserer Seniorenmesse am 26. Februar mit ihren Farben von Liebe, Hoffnung und Frieden spricht und nahe am Altar leuchtet, der ja auch ein großes Zeichen der Liebe und des Friedens von Gott für uns ist).