Spende der Ortsgemeinde Maikammer an Ortsgemeinde Schuld

150

Die Hochwasserkatastrophe an der Ahr und der Erft übersteigt jedes Vorstellungsvermögen. Die vielen Toten und die Bilder zerstörter Dörfer machen uns sehr betroffen. In Abstimmung mit den Beigeordneten und den Fraktionsvorsitzenden wird unsere Ortsgemeinde Maikammer 1.000 Euro an die am stärksten betroffene Gemeinde Schuld spenden. Die Gemeinde soll damit besonders betroffenen Bürgern eine kleine Hilfe bieten. Des Weiteren wird unsere Ortsgemeinde Maikammer bei Veranstaltungen des Kulturprogramms in diesem Jahr zu weiteren Spenden aufrufen.

Karl Schäfer

- Werbeanzeige -