Edenkoben: Bahnhofstraße teilweise gesperrt

9

Die Bahnhofstraße in Edenkoben wird bei der Einmündung Rappenstraße bis zur Einmündung Staatsstraße, ab dem 1. Februar bis voraussichtlich 5. Februar 2021, wegen eines Kanalrohrbruchs voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über Luitpoldstraße und Rappenstraße. Dazu wird der Einbahnstraßenverkehr in der Rappenstraße aufgehoben, somit können Fahrzeuge aus Richtung Luitpoldstraße in Richtung Bahnhofstraße, im Begegnungsverkehr, einfahren. Um besondere Vorsicht bittet die Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben.

Text: Verbandsgemeindeverwaltung Edenkoben