Gewinner des Edenkobener Online-Adventskalenders 2020 stehen fest

40

Ab dem 1. Dezember 2020 wurde fast schon traditionell der Online-Adventskalender der Stadt Edenkoben freigeschaltet. Hinter jedem Türchen versteckte sich eine kleine Überraschung.

Genau 24 kreative, kurzweilige Beiträge wurden gesucht und gefunden. Die vorweihnachtlichen Gedanken waren sehr vielfältig. So startete der Werbekreis Edenkoben mit Türchen Nummer 1, gefolgt von der Pollichiagruppe, mit einem Bericht über die Herausforderungen in der Coronazeit. Die Interessensgemeinschaft Oster- und Weihnachtsbrunnen präsentierte den frisch geschmückten Weihnachtsbrunnen und die zukünftigen Bewohner des LudwigsPalastes erzählen ihr wahr gewordenes Wintermärchen. Ein Beitrag der Pfälzer Maler e.V. präsentierte neben Text auch gleich die passenden Winterbilder. Gedichte und Lyrik (Stefan Wintergerst, Sonja Hauenstein, die Edenkobener GästeführerInnen, das Künstlerhaus Edenkoben) waren ebenso vertreten wie das Master-Projekt von Christine Paulus. Den musischen Part übernahmen Beiträge von Kira Ludlow, Kita Sternenstaub und Kugelstern, sowie „Heal the World“ von Jürgen & friends. 

Am 6. Dezember ließ es sich der Nikolaus nicht nehmen persönlich vorbeizuschauen und aus seinem Buch über die Weihnachtszeit zu berichten. Unterstützt wurde der Nikolaus von der Edenkobener Weinprinzessin Jeanne I. die im schneebedeckten Wald den Geschenkebringer begrüßte. Auch die Protestantische Kirche, vertreten durch Frau Pfarrerin Judith Geib, erwärmte die Vorweihnachtszeit mit Zeilen der Zuversicht und Hoffnung.
Am 24. Dezember stimmte Stadtbürgermeister Lintz mit einer Weihnachtsansprache auf den Heiligen Abend ein. 

Bei so vielen ausgesuchten, kreativen und interessanten Beiträgen war es für den Festausschuss Edenkoben nicht einfach nach Kreativität und Originalität zu beurteilen.
Nun stehen allerdings die Sieger fest:
Den ersten Platz teilen sich die Ideenfabrik von Christine Paulus und die Kita Kugelstern, gefolgt von Platz 2 , dem Nikolausbeitrag am 6. Dezember. Platz 3 geht an Jürgen & friends

Die Gewinner werden in den nächsten Tagen benachrichtigt.
Herzlichen Glückwunsch !

Text Rathaus Edenkoben