Ortsgemeinde Gleisweiler verteilt zu St. Martin Päckchen

40

Da aufgrund der erhöhte Infektionszahlen die geplante St. Martins Feier vor den Kirchen und der Umzug in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, beschloss die Erste Beigeordnete Annette Strogies in Absprache mit Ortsbürgermeister Thorsten Rothgerber und Beigeordentem Christian Graf für die unter 13 Jährigen Kinder in Gleisweiler, St. Martins Päckchen zu packen und zu verteilen. 

70 Kinder erhielten ein Päckchen mit St. Martins Gebäck, Kakao, versch. Süßigkeiten und Malblätter.

Die große Resonanz per Mail, Anruf oder per Whatsapp zeigte, dass die von Annette Strogies initierte Aktion große Begeisterung bei den Kindern auslöste und gerade in dieser Zeit auch die Eltern dankbar sind, dass die Ortsgemeinde an ihre Kinder denkt.

Thorsten Rothgerber bedankt sich für die finanzielle Spende von Annette Strogies und den Helferinnen beim Verteilen der Päckchen im Dorf.