Neue Hochbeete im Schulgarten

44

Im Rahmen des Projektunterrichts in Nawi hat die Ganztagsklasse 6b in diesem Schuljahr fünf neue Hochbeete im Schulgarten aufgestellt. Diese wurden anschließend von den Kindern mit Kompost befüllt und mit Saatgut versehen.
Nach einigen Wochen des geduldigen Bewässerns und dank der häufigen Niederschläge im Herbst sind die Gemüsepflanzen prächtig gediehen:
Der Rucola- sowie der Eichblattsalat sind inzwischen erntereif. Da aufgrund der Hygienebestimmungen zurzeit kein gemeinsames Verspeisen der Ernte möglich ist, konnten die Kinder sich Portionen pflücken, um sie zuhause zu essen.
Nun beobachten wir gespannt die zarten Spinatpflanzen bei ihrem Wachstum und hoffen darauf, dass sowohl frisch gesäter Feldsalat als auch Bärlauch vor den ersten Frösten nicht zurückschrecken.

Text und Bild: Kathrin Bunde