Gasaustritt bei Baggerarbeiten in Böbingen

14

Die Feuerwehren aus Böbingen, Gommersheim, Maikammer, Edenkoben und der Gefahrstoffzug LK SÜW wurden am heutigen Montag um ca 8:30 Uhr zu einem Gasaustritt nach Baggerarbeiten in Böbingen alarmiert.
Beim Eintreffen der Feuerwehren war starker Gasgeruch wahrnehmbar, die umliegenden Gebäude wurden vorsorglich evakuiert.
Der alarmierte Gasversorger konnte das Leck abdichten. Die Anwohner konnten die Gebäude nach dem Freimessen wieder betreten.
Im Einsatz waren insgesamt 70 Feuerwehrleute mit 20 Fahrzeugen sowie der Gasversorger, die Polizei und der Rettungsdienst.
Der Einsatz ist beendet.

Text: Presseteam Feuerwehr Verbandsgemeinde Edenkoben