Gemeinde mit Tischgruppe am Bolzplatz um einen gemütlichen Treffpunkt weiter

3

Weitere Ruhebank bei der sanierten Waschbank

Kleinfischlingen – dnb – „Ein netter Mitbürger hat uns eine Bank zur Rast an der Waschbank sowie eine Tischgarnitur aus massivem Holz für den Bolzplatz am Radweg gebaut und zur Verfügung gestellt“, freute sich Ortsbürgermeisterin Regina von Nida über das besondere Engagement des ungenannten Spenders. Um Bänke und Tisch zu platzieren und aufzustellen, fand sich ein Kleinfischlinger Baggerbesitzer, der die notwendigen Baggerarbeiten ehrenamtlich erledigte. So konnten am 30. Juni, unter eifriger Mithilfe eines Großteils des Gemeinderats und mehrerer freiwilliger Helfer, die Bänke und der Tisch installiert werden. Mit viel Sachverstand, Fleiß und Muskelkraft und dem Verbrauch von einer Tonne Beton zur Befestigung war es nach fünf Stunden geschafft. Bei einem guten Schluck freuten sich die eifrigen Helfer über den gelungenen Einsatz. „Und die Ortsgemeinde ist wieder um einen gemütlichen Treffpunkt reicher“, strahlte die Kleinfischlinger Ortschefin.