Der Weltgästeführertag 2020 ist virtuell aufbereitet

40

Die Edenkobener GästeführerInnen hatten versprochen sich erneut zu melden, wenn ein Termin zur Durchführung des inzwischen traditionellen Weltgästeführertages möglich sein würde. In der Zwischenzeit ist einiges geschehen in Sachen Digitalisierung und ab sofort können die „Glücksorte im Garten Eden“ virtuell besucht werden. Das vom Bundesverband der Gästeführer (BVGD) herausgegebene Motto „Lieblingsorte“ wurde aufgegriffen und an die Region angepasst. Wer mit den Gästeführerinnen Elke Bechtold, Jutta Grünenwald und Martina Roth und den Gästeführern Gert Hörner, Peter Mohr und Hans Waizenegger auf die Reise zum jeweiligen Glücksort gehen möchte, kann sie über die Homepage www.gaestefuehrer.edenkoben.de begleiten. Demnächst wird das Video auch in der Mediathek des Offenen Kanals Weinstraße (OK) Landau zu sehen sein.

Mit den GästeführerInnen real auf Wanderschaft zu gehen, ist auch wieder möglich. Die beliebte Historische Stadtführung, die „vun allem ebbes“ bietet, wird ab sofort wieder jeden Samstag um 10:30 Uhr ab i-Punkt, Weinstraße 81 angeboten.
Das Hygienekonzept steht und die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen sind getroffen, so dass es nach Anmeldung und Aufnahme der Kontaktdaten los gehen kann.
Weitere Informationen – auch zu anderen Führungsangeboten: i-punkt@edenkoben.de; Tel.: 06323.9897858