Ferienpass 2020

20

Die Covid-19-Pandemie stellt in nahezu allen Bereichen des täglichen Lebens große Herausforderungen an die Gesellschaft. Insbesondere Kinder und Jugendliche sowie Familien haben in den letzten Wochen sehr gravierende Einschnitte in ihre Lebenswelt hinnehmen müssen. 

Die Jugendämter des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau haben versucht, attraktive Angebote und Aktionen für die Sommerferien im Ferienpass 2020 zusammenzustellen. Die Angebotspalette erstreckt sich auf den Zeitraum vom 4. Juli bis 16. August 2020. 

Teilnehmen können alle ab dem Schuljahr 2020/2021 schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen aus dem Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bis zu einem Alter von einschließlich 18 Jahren. Auf die Einschränkungen durch die Corona-Bekämpfungsverordnung sowie die geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind die Angebote des Ferienpasses angepasst.

Aufgrund von Zugangsbeschränkungen, organisatorischem Mehraufwand und letztlich auch aus Gründen des Infektionsschutzes wurde von Landrat Dietmar Seefeldt im Zusammenwirken mit dem Kreisvorstand des Landkreises Südliche Weinstrasse empfohlen, von sonst üblichen Verkauf des Ferienpasses in Schulen, Verbandsgemeindeverwaltungen oder der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße in diesem Jahr Abstand zu nehmen. „Vielleicht kann dadurch auch eine Entlastung für Kinder, Familien und Alleinerziehende erreicht werden, die aufgrund von Abstands- und Hygieneregeln sowie Kontaktbeschränkungen stark beansprucht sind“, erklärt der Erste Kreisbeigeordneter Georg Kern.

Der Ferienpass im Landkreis Südliche Weinstraße wird in diesem Jahr kostenfrei
abgegeben und ist ausschließlich über das Kontaktformular der Kreisverwaltung
Südliche Weinstraße bestellbar. Die Zusendung erfolgt nach Antragstellung auf dem
Postweg.

Mehr Informationen finden Sie unter …

www.suedliche-weinstrasse.de/de/landkreis/jugend/frm/index.php