Unsere Kollegen bilden sich digital fort – Webinare des pädagogischen Landesinstituts werden sehr gut angenommen:

18

Seit ungefähr zwei Jahren besteht eine Fortbildungsreihe zum Thema „Webtools im Unterricht“. Diese wird vom Pädagogischen Landesinstitut Speyer als Lehrerfortbildung online angeboten. Unser Kollege Andreas Dorst ist an dieser Reihe maßgeblich beteiligt und begeistert von dem Zuspruch, den diese Webinare gerade in den vergangenen Wochen auch von unseren Kollegen an der PGRS+FOS erlebt hat. 

Ursprünglich fand die Fortbildung im sechswöchigen Rhythmus statt, aufgrund der Schulschließungen hat sich das Referat 1.13 Wahlpflichtfach & Beratergruppe Entwicklung der Realschule Plus spontan entschieden diese Fortbildungsreihe schul- und fächerübergreifend für alle Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz zu öffnen und aufgrund der Aktualität wöchentlich anzubieten, zumal die Resonanz enorm war. Noch zu Beginn der Reihe nahmen ca. 12-20 Lehrkräfte an den Fortbildungen teil, zur Schulschließung waren es 70, um Ostern um die 140 Teilnehmer. Ziel der Fortbildungsreihe ist es, sogenannte Webtools vorzustellen, die internetbasierten Unterricht spannend ermöglichen und kooperatives Lernen fördern. Diese Webtools können die Schüler mit allen Endgeräten also sogar auch mit ihren Mobiltelefonen benutzen. Wöchentlich wird so immer ein Webtool online in einem einstündigen Seminar vorgestellt, ausprobiert und über mögliche Anwendungsformen diskutiert. Die Auswahl der behandelten Webtools richtet sich nach dem Medienkompass des Landes Rheinlandpfalz. So wurden bereits Anwendungen, wie Padlet, Learning Apps, Mentimeter, Quizziz, LeraningSnacks, Mindmeister vorgestellt, weitere folgen. Das Schöne ist, so die Erfahrungen der Lehrkräfte, dass die neu erworbenen Kenntnisse direkt auch vom PC zuhause aus im Fernunterricht anwendet werden können. 

Unser Kollege Andreas Dorst freut sich über das rege Interesse und hofft, dass deren Umsetzung im regulären Unterricht ergänzend zum Präsensunterricht auch weiterhin immer wieder ihren Platz finden wird.