Lätareumzug der Ortsgemeinde Maikammer und der Stadt Edenkoben auf den Heiligenberg am 22.3.2020 abgesagt

96

Der von der Ortsgemeinde Maikammer und der Stadt Edenkoben geplante
Lätareumzug am 22. März auf den Heiligenberg wird wegen des Coronavirus abgesagt.
Auch, wenn kein Anlaß zur Panik besteht, muss man die weitere Entwicklung mit einer
gewissen Sorge betrachten. Darin stimmen die beiden Bürgermeister Ludwig Lintz
und Karl Schäfer überein. Der vom Maikammerer Bürger Nicolai Schenk und dem
verstorbenen Edenkobener Stadtbürgermeister Werner Kastner initiierte Umzug
erfreut sich großer Beliebtheit. Derzeit gilt aber das Primat der Vorsicht. Daher bitten die
beiden Bürgermeister um Verständnis für ihre Entscheidung.