Neubürgerempfang der Stadt Edenkoben und Start in die Museumssaison

58

Mit einem „Herzlich Willkommen“ begrüßt Stadtbürgermeister Ludwig Lintz am Sonntag, 15. März um 11 Uhr alle neuen Bürgerinnen und Bürger, die im vergangenen Jahr in die weinfrohe Stadt im „Garten Eden“ umgezogen sind.

Gleichzeitig dient dieser Termin der Eröffnung der Museumssaison 2020 im vom Heimatbund Edenkoben e.V. gepflegten Museum für Weinbau und Stadtgeschichte in der Weinstraße 107.
Ab 12:30 Uhr sind dazu alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt sowie Gäste und Interessierte bei freiem Eintritt eingeladen.

Etwa zu diesem Zeitpunkt werden im Speicher des Museums die Edenkobener Gästeführer*innen mit der Aufführung des selbstgeschriebenen Stücks “Hin und Weg” über die bewegende Zeit der Auswanderung vieler Edenkobener nach Amerika auftreten.

Auf Wunsch können danach die Besucher*innen durch die Ausstellung des Museums begleitet werden.

Während der Öffnungszeit bis 17 Uhr haben die Vereine der Stadt Edenkoben die Möglichkeit sich in den Räumen des Museums vorzustellen.