“Per Prunksitzung durch die Galaxis”

89

Der Karnevalverein Frohsinn Edenkoben 1875 e.V. lud vergangenen Freitag und Samstag wieder zur Prunksitzung in den Kurpfalzsaal ein. Im 145. Jahr des Bestehens ihres Vereins, verließ die Crew des Raumschiffs Frohsinn samt ausverkauftem Passagierraum den heimischen Planeten und zog los in neue Welten und ferne Galaxien. Nach einem erfolgreichen Start begrüßte Kapitän Daniel Poth das Publikum und ließ Prinzessin Amelie I. auf die Bühne beamen. Zu drei unvergesslichen Ausflügen ins All trugen nicht nur die vereinseigenen Büttenredner, Tanz- und Gesangsgruppen bei, es waren auch einige Lebensformen aus befreundeten Vereinen zu bestaunen: Andrea Bizik und Jasmin Hartmann leisteten ihre Sozialstunden ab, die Minigarde verzauberte die Mitreisenden als Trolls, Max Mosebach und Vincent Weber forderten eine Kinderprunksitzung, Barbara Glaser suchte in Edenkoben nach einem Mann und das Männerballett erntete viele Zugabe-Rufe vom Publikum.
Julian Trauth feierte seine Bühnenpremiere und traf auf E.T. (alias Ursel Poth). Durch Probleme beim Andocken ans Raumschiff fiel Ursel in der dritten Sitzung leider aus und es sprang spontan Jakob Dreschmitt ein, was die beiden Jungs perfekt gemeistert haben.
Ebenso an Bord waren das Tanzmariechen Lena Marie Trauth, die Junioren- und Prinzengarde, Celina Baumann und Tabea Keck, die Flying Wings und TurnerInnen des TVE, Steffi Mosebach, das Kurpfalzballett, de Hausmäschder Jürgen Bauamert, die Misstönchen und Eddy Koch als de Schorlesepp.

Den Landeanflug leiteten die Schlupus mit ihrer Playback-Show ein und brachten den Saal mit bekannten Hits noch einmal richtig zum Beben.
Bis in die frühen Morgenstunden wurde im Kurzpfalzsaal getanzt, gesungen und gefeiert.

Der KV Frohsinn bedankt sich bei den zahlreichen Akteuren und Helfern auf und hinter der Bühne, auch den Jungwinzern, die wieder beim Ausschank tatkräftig unterstützten, für drei unvergessliche Abende ohne Fehlzündungen aber voller Spaß und Freude.

Am 25.02.2020 veranstaltet der Karnevalverein ab 14.11Uhr den alljährlichen Kinderfasching im Kurpfalzsaal, wo einige der Programmpunkte noch einmal zu erleben sind.

Text: jh
Fotos: A. Mosebach