Junge Kantorei St. Martin lädt ein zum Weihnachtskonzert mit den Speyerer Dombläsern

195

Am Freitag, den 27. Dezember 2019, um 19:30 Uhr, lädt die Junge Kantorei St. Martin zu einem Weihnachtskonzert in die katholische Pfarrkirche St. Martin ein. Gemeinsam mit dem Bläserensemble „Dom zu Speyer“ werden die Sängerinnen und Sänger vom Jugendchor, dem Jugendchor-Ensemble und dem Ad-hoc-Chor sowohl traditionelle, als auch neue, unbekannte deutsche und europäische Weihnachtslieder zu Gehör bringen. Abwechslungsreich und vielversprechend gestaltet sich das ausgewählte Programm. Dabei wird es für die Konzertbesucher immer wieder Gelegenheit zum Mitsingen der schönsten Weihnachtslieder geben.

Erstmalig mit dabei ist das Bläserensemble „Dom zu Speyer“, welches sowohl den Chorgesang festlich bereichert, als auch mit weihnachtlichen Instrumental-Stücken die Freude über die Geburt Jesu Christi hörbar werden lässt! Das Bläserensemble „Dom zu Speyer“ hat sich als integraler Bestandteil der Dommusik Speyer vornehmlich der Musica Sacra verschrieben und steht für Musikgenuss auf höchstem künstlerischem Niveau.

Das Repertoire des Bläserensembles „Dom zu Speyer” umfasst klassische wie auch moderne Arrangements und Kompositionen, pflegt aber insbesondere die Renaissance- und Barock-Musik der großen europäischen Kathedralen von namhaften Komponisten wie Bach, Gabrieli und Scheidt.

Als eines von mehreren hervorragenden Musik-Ensembles des Kaiser- und Mariendoms zu Speyer wirkt das Bläserensemble bei festlich gestalteter Liturgie und Konzerten innerhalb und außerhalb des Bistums mit, u.a. im Rahmen des überregional geachteten Musikfestivals „Internationale Musiktage Dom zu Speyer”. Internationale Auftritte und Konzertreisen führten das Bläserensemble „Dom zu Speyer”” u.a. schon nach Polen, Ungarn, Frankreich, Österreich, Serbien und Italien. Die Virtuosität und Klangpracht des Ensembles wird regelmäßig durch Fernseh- und CD-Mitschnitte dokumentiert.

Ebenso zum ersten Mal mit dabei ist der Kirchenmusiker, Konzertorganist und Dekanatskantor Christian von Blohn, der die Chöre auf der Orgel begleiten und sein Können unter Beweis stellen wird.

Ute Hormuth, die Leiterin der Jungen Kantorei St. Martin, hatte bei der Dommusik Speyer schon oft mit dem Bläserensemble „Dom zu Speyer“ und dem Organisten Christian von Blohn zu tun; „nun ist es endlich soweit, dass auch die Junge Kantorei St. Martin mit diesen versierten Musikern arbeiten und ein Konzert gemeinsam gestalten kann. Ein großartiges Erlebnis für uns alle und ein besonderer Hörgenuss in der Weihnachtszeit. Herzliche Einladung.“

Für die Junge Kantorei St. Martin ist das Weihnachtskonzert ein würdiger Abschluss eines spannenden Jahres – mit einer Konzertreise zum Jubilate Deo Choir in Malta – und ein toller Übergang in das kommende Jahr, in dem viele Highlights auf die Sängerinnen und Sänger warten.

Wir laden Sie recht herzlich zu unserem Konzert ein und würden uns freuen, Sie alle begrüßen zu dürfen.