Internetplatz und neue Medienpakete in der Bücherei Venningen

3

Das Land Rheinland-Pfalz hat 2022 stark in die digitale Förderung von Büchereien investiert.

So konnte die Bücherei Venningen Zuschüsse zur Anschaffung von Mobi-Hörsticks und Tiptoi-Medien erhalten. Zusätzlich wurde auch die Anschaffung von digitaler Technik bezuschusst, so dass ab diesem Jahr ein Internet-Platz zur freien Verfügung bereit steht. Da sich in der Bücherei ein Verteiler des W-LANs „Freifunk-Weinstrasse“ befindet, kann bei den Dienstags- und Freitagsöffnungszeiten kostenlos gesurft werden.

Im neuen Jahr wurde zudem der Blockbestand aus der Fachstelle für Büchereien aufgetauscht. Dabei erhält die Bücherei ca. 400 Medien für ein halbes Jahr. Diese wandern dann an andere Büchereien weiter, so dass ständig wechselnde Medien zur Verfügung stehen. Mit der Medienliste Blockbestand aus der Fachstelle können diese im Online-Katalog (www.bibkat.de/Venningen) gesichtet und direkt für den nächsten Besuch vorgemerkt werden. Zusätzlich steht ein Aktionspaket zum Thema „Nachhaltig leben“ zur Verfügung, einsehbar mit der Medienliste „AP Nachhaltig leben“.

Wer lieber die Bücherei direkt besucht, zusätzliche Möglichkeit dazu bietet das Büchereicafe am 20. Jan von 15 – 17 Uhr und Spielezeit am 22. Jan. von 16 – 18 Uhr.
Zur Erinnerung, Angebote der Bücherei Venningen stehen allen Besuchern offen (auch Nichtvenningern). Die Ausleihe und auch die Nutzung der Onleihe (eBook-Ausleihe) ist – abgesehen von eventuellen Versäumnisgebühren – kostenlos. Das Büchereiteam freut sich über rege Nutzung zu den Öffnungszeiten (sonntags 10 – 12 Uhr, dienstags 16.30 – 18 Uhr und am ersten Freitag des Monats von 10.30 – 12.30 Uhr) der Bücherei, die sich im 2. Obergeschoss (Aufzug vorhanden) des alten Schulhauses (Mühlstrasse 10) befindet.